Dynamisches Sitzen AKTIVLINE

Die Versorgung von schwerstmehrfach behinderten Menschen mit spastischen Streckungen ist eine besondere Herausforderung. Das patentierte dynamische AKTIVLINE Versorgungskonzept geht völlig neue Wege bei der Versorgung von Menschen mit infantiler Cerebralparese. Statt sie in rigiden Systemen zu fixieren, lässt das System Bewegungen gezielt zu und kann damit die Lebensqualität der Patientinnen und Patienten deutlich verbessern.

Dynamisches Sitzen AKTIVLINE

Inhalte
Im zweitägigen Praxisworkshop werden die Grundlagen der Versorgung mit einem dynamischen Sitzsystem vorgestellt. Hierbei geht es insbesondere darum zu erkennen, wann eine AKTIVLINE Versorgung angezeigt ist und wie diese zu konzipieren ist. Im zweiten Teil werden die AKTIVLINE Modelle und ihre Individualisierungsmöglichkeiten vorgestellt. Darüber hinaus wird die Technik des Vakuumabdrucks erlernt.

Module

  • Anforderungen an eine optimale Sitzversorgung
  • Anatomie & Biomechanik des menschlichen Körpers
  • Unterschied dynamische vs. rigide Versorgung
  • Prozess: von der Konzepterstellung bis zur Auslieferung
  • Fallbeispiele: gemeinsam Lösungen erarbeiten
  • Körperabdruck mit Vakuumtechnik
  • interco Produktportfolio und Betriebsbegehung

Zielgruppe

  • Sanitätsfachhändler
  • Medizinprodukteberater
  • Therapeuten

Bitte beachten:
Alle Seminarteilnehmer erhalten ein AKTIVLINE Zertifikat und eine erhöhte Rabattierung auf AKTIVLINE Produkte. Das Zertifikat ist ein Jahr gültig und verpflichtend für Medizinprodukteberater, die eigenständige AKTIVLINE Konzeptionen durchführen. Nach einem Jahr müssen Zertifikat und Rabattierung durch die Teilnahme am Erfahrungsaustausch „AKTIVLINE in der Praxis“ verlängert werden.

 

Bitte melden Sie sich frühzeitig – spätestens 14 Tage vor Beginn – an.

Nutzen Sie hierzu das Online-Anmeldeformular oder drucken Sie das Anmeldeformular aus und senden Sie es unterschrieben per Mail oder per Fax an das Seminar-Management:

Janina Markwald
workshop(at)interco-brain.de
Tel.: 02243-8807192
Fax: 02243-880729

Sie erhalten umgehend eine Anmeldebestätigung oder einen Ersatztermin, falls Ihr Wunschtermin ausgebucht ist.

Gebühr 
2-Tages-Workshop 315,00 € inkl. MwSt.
und gemeinsamem Abendessen am ersten Seminarabend

Auf Wunsch reservieren wir für Sie gerne ein Zimmer zum Sonderpreis von 65,00 € pro Zimmer inkl. Frühstück im Hotel Schützenhof, Eitorf. 

Bitte kontaktieren Sie uns hierzu direkt:

Seminar Management
Janina Markwald
workshop(at)interco-brain.de
Tel.: 02243-8807192

Vertretung
Sollten Sie am Veranstaltungstag verhindert sein, können Sie – ohne Zusatzkosten – einen Vertreter benennen. Bitte informieren Sie uns hierüber rechtzeitig, bis zwei Stunden vor Beginn.

Stornierung
Ihre Anmeldung ist verbindlich. Sie kann bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei storniert werden. Senden Sie Ihre Absage bitte per E-Mail oder Fax an das Seminar Management. Bei späterer Stornierung fallen 50% der Teilnahmegebühren und ggfls. Stornierungskosten für das Hotel an. Die Abwesenheit ohne Stornierung wird zu 100% berechnet.

Änderungen
Wir behalten uns vor, die Veranstaltung aus organisatorischen Gründen bis spätestens 14 Tage vor Beginn abzusagen.

Termine
06.-07. Mai 2019
17.– 18. Oktober 2019

Seminarzeiten
09:00 – 17:00 Uhr

Maximale Teilnehmerzahl:
15 Personen

Veranstaltungsort
Eitorf

Inklusive AKTIVLINE Zertifikat

Per Mail. Per Telefon. Persönlich.

Möchten Sie mehr über die interco Group! oder die interco Brands erfahren? Kontaktieren Sie uns bitte einfach direkt.

Kontaktformular

Set 1
Set 2
Set 3
* Pflichtfelder
Set 4